Werner Hartleb,Willi Ifland und Dietmar Grimm wurden zum Altmeister des Thüringer Landesverbands ernannt. Bernd Otto erhält Preismünze in Silber.

Werner Hartleb aus Büttstedt, Willi Ifland aus Brehme, Bernd Otto aus Weißenborn-Lüderode und Dietmar Grimm aus Haynrode verbindet die Rassekaninchenzucht und ihre Arbeit im Vorstand des Kreisverbandes der Eichsfelder Rassekaninchenzüchter. Auf der Tagung des Landesverbandes Thüringen in Bösleben wurde ihnen eine große Ehre zuteil. Hartleb, Ifland und Grimm wurden für ihr Engagement zu Altmeistern des Landesverbandes Thüringer Rassekaninchenzüchter ernannt. Bernd Otto, der sich seit dem vergangenen Jahr Altmeister nennen kann, erhielt die Preismünze in Silber des Thüringer Landwirtschaftsministeriums.

Menü