Vorzügliche Tiere aus Haynrode bei Thüringer Landesrammlerschau

Auf der Landesrammlerschau in Trusetal präsentierten auch einige Züchter unseres Kreisverbandes Tiere. Über zwei Mal die Bewertung vorzüglich konnte sich die Zuchtgemeinschaft Elisabeth Mick und Peter Rothämel aus Haynrode freuen. Ein Rammler der Rasse Thüringer wurde mit 97,5 Punkten und ein zweiter mit 97 Punkten bewertet. Herzlichen Glückwunsch!

Die Ergebnisse der Eichsfelder Züchter im Überblick

Zuchtgemeinschaft Elisabeth Mick und Peter Rothämel aus Haynrode: 
Rasse Thüringer – 97,5 Punkte (Pokal 1), 97 Punkte (Ehrenpreis), 96 Punkte, 96,5 Punkte (III. Preis)
Rasse Sallander – 96 Punkte, 96 Punkte (III. Preis)

Bruno Rothämel aus Haynrode:
Rasse Kastaninenbraune Lothringer – 95,5 Punkte, 96 Punkte (I. Preis), n.b, 96,5 Punkte (Pokal 2)

Olaf Märcz aus Weißenborn-Lüderode:
Rasse Mecklenburger Schecken schwarz-weiß – 95,5 Punkte (III. Preis)
Rasse Mecklenburger Schecken rot-weiß – 95 Punkte, 95,5 Punkte

Kevin Stöber aus Dingelstädt:
Rasse Blaue Wiener – 96 Punkte, 96,5 Punkte (Pokal 4), 95,5 Punkte, 96 Punkte

Frank Neumann aus Worbis:
Rasse Blaue Wiener – 96,5 Punkte (I. Preis), 95,5 Punkte, 95 Punkte, 96 Punkte

Andreas Fritsch aus Beuren:
Rasse Helle Großsilber – 95 Punkte, 96,5 Punkte (Häsin), n.b
Rasse Löwenköpfchen rhönfarbig – 96,5 Punkte, 96 Punkte, 95 Punkte (alles Häsinnen)
Rasse Löwenköpfchen rhönfarbig – 95,5 Punkte (III. Preis)

Anna-Maria Staufenbiel aus Büttstedt:
Rasse Löwenköpfchen rhönfarbig – 94,5 Punkte, 96,5 Punkte (I. Preis), 95 Punkte, 95,5 Punkte

Menü